2009-07-15

On Motion

Denver International Airport

2009-07-09

Randnotizen

festgehalten am Stadtrand von MA

2009-07-07

Kleine Eiszeit

Temperatursturz im Mannheimer Hitzekessel: Gestern nachmittag sinkt das Thermometer seit zwei Wochen das erste Mal (inclusive nachts) wieder unter die 20-Grad-Marke. Das muss festgehalten werden - einschließlich der ruß- und abgasgeschwärzten Fassade, an der mein Thermometer (ein analoges Fossil inmitten der mich umgebenden digitalen Welt) befestigt ist.
Später zeigt sich am Industriehimmel der Quadratestadt ein Regenbogen. Ich öffne das Fenster zum Fotografieren und Lüften, mache es aber gleich wieder zu. Denn einer der Mieter unter mir hat wohl angesichts der kühlen Brise ebenfalls beschlossen, dass jetzt die Stunde des Sommers gekommen ist, das Fenster zu öffnen: ein infernalischer Gestank wabert nach oben ...

About

Erste fotografische Versuche startete ich im Alter von zwölf mit der "Praktiflex FX" meines Vaters. Zwei Jahre später besaß ich nicht nur eine eigene Kamera, sondern auch eine fast komplette Dunkel­kammer­ausrüstung.
Inzwischen längst digital foto­grafierend, bin ich doch dem Prinzip des Minima­lismus treu geblieben: keine teure und schwere Technik, lieber Available Light als Kunstlicht, keine aufwändige Computer­bearbeitung meiner Fotos.
Fotografieren heißt für mich auch immer wieder neu Sehen-Lernen und mir den neugierig-staunenden Blick auf die Welt zu bewahren.

Mail

  © 2008 - Blogger template 'The Pattern' by Ourblogtemplates.com

Back to TOP